DIAGNOSE

Wir finden heraus, warum Ihr Kinderwunsch unerfüllt bleibt. Zur exakten Diagnose setzen wir auf modernste Ultraschalltechnik wie die 3D-Volumensonographie mit tomographischer Analyse oder die 4D-Volumensonographie. Auf diese Weise ersparen wir Ihnen weitgehend operative Eingriffe.

Ihr unerfüllter Kinderwunsch kann die verschiedensten Ursachen haben, die zu gleichen Teilen beim Mann und bei der Frau liegen können oder auch bei beiden gleichzeitig. Deshalb werden vor der Kinderwunschbehandlung routinemäßig beide Partner im Rahmen der Basisdiagnostik umfassend körperlich und per Ultraschall untersucht. Bei der Frau wird darüber hinaus ein Zyklusmonitoring gemacht, beim Mann das Sperma untersucht.

Welche Untersuchungen bei Ihnen beiden außerdem sinnvoll sind, bespricht Ihr Arzt mit Ihnen. Der Zeitrahmen für die Analyse umfasst in der Regel ein bis zwei Menstruationszyklen.

Ist die Ursache für den unerfüllten Kinderwunsch geklärt, können wir gemeinsam die für Sie optimale Kinderwunschbehandlung besprechen und festlegen.