Praxisklinik Kinderwunschzentrum Fleetinsel Hamburg Wunschkind Endometriose Insemination Fertilisation Jungfernstieg Hauptbahnhof Innenstadt City unerfüllter Kinderwunsch Spezialisten Team Therapie Experten Erfahrung Erfolg Erolgsraten Chancen Schwangerschaft Schwangerschaftsrate Reproduktionsmedizin alternative Behandlungen Fruchtbarkeitsstörungen Empfängnis Diagnose Ultraschalltechnik 3D 4D Zyklusmonitoring Sperma Samen Volumensonographie Intrauterine Insemination IUI In-vitro-Fertilisation IVF Intrazytoplasmatische Spermiuminjektion ICSI Behandlungsmöglichkeiten künstliche Befruchtung Hormonhaushalt Hormon Stimulation stimulieren Zyklus Eisprung Eibläschen Eireifung Eizellen Follikel Eierstock Behandlungsprotokolle Intrazytoplasmatischer Spermiuminjektion Ejakulat Verschmelzung Embryo Gebärmutter Zellteilung Schwangerschaftshormon Embryonentransfer Gynäkologen Gynäkologin Samenzelle Reproduktionsbiologe Testikuläre Spermienextraktion TESE Hodenbiopsie Hodenprobe Laserassistierte Schlüpfhilfe Laser Assisted Hatching LAH Gebärmutterschleimhaut Einnistung schlüpfen Kryokonservierung Vorkernstadium Vitrifikation Social Freezing Blastozystenkultur Eizellentnahme Samenbank Fremdsamen Akupunktur Psychotherapie Entspannung Depression Verstimmung Yoga Liebesleben Kompetenz Andrologie-Labor Anspruch Fachwissen Diagnostik Labor Kooperationspartner Dr. univ. Ist. Semsettin Kocka Praxisleitung Dr. med. Peter List Cemile Ballnus Dr. Chayim Schell-Apacik Dr. rer. nat. Uwe Weidner Anfahrt Übernachtung Babygalerie

VITRIFIKATION

Krebsdiagnose und zukünftiger Kinderwunsch:
Wir sind für Sie da! Vereinbaren Sie kurzfristig einen Termin.

Wir wissen, dass Zeit bei einer Krebsdiagnose oft ein entscheidender Faktor ist. Daher bieten wir Ihnen in der Kinderwunsch Praxisklinik Fleetinsel die Möglichkeit an, Termine für das sogenannte Medical Freezing innerhalb von nur drei Tagen zu vereinbaren, um sich beraten zu lassen. Dies ermöglicht es Ihnen, die Chance für eine mögliche Zukunft mit eigenen Kindern zu bewahren.

Kinderwunschzentrum Hamburg 2024 Badge

Die Vitrifikation ist eine spezielle Methode der Kryokonservierung, mit der Sie Ihre unbefruchteten, reifen Eizellen für eine spätere Kinderwunschbehandlung sicher aufbewahren können.

Im Gegensatz zur langsameren Kryokonservierung kühlen wir die Eizellen bei der Vitrifikation so schnell ab, dass sie umgehend erstarren und gefrieren. Der Vorteil dieser Methode: Es bilden sich weniger schädliche Eiskristalle, die die Eizelle zerstören können. Wir empfehlen die Vitrifikation von Eizellen beispielsweise Frauen, die ihren Kinderwunsch bewusst auf eine spätere Lebensphase verschieben möchten (Social Freezing). Vor einer die Eizellen zerstörenden medizinischen Behandlung wie einer Chemo- oder Strahlentherapie raten wir ebenfalls dazu, die Eizellen sicherheitshalber zu entnehmen und durch Vitrifikation für einen späteren Zeitpunkt aufzuheben.

Wenn Sie schließlich eine künstliche Befruchtung planen, werden die noch unbefruchteten Eizellen aufgetaut und die nächsten Schritte für eine In-vitro-Fertilisation eingeleitet.